Ernährungsmedizin und Ernährungsberatung

„Der Mensch ist, was er isst!“

So sagt schon eine alte Volksweisheit. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung sollte in unserem Leben eine zentrale Rolle spielen. Sie kann uns helfen, fit und leistungsfähig zu sein, gesund zu bleiben und Krankheiten vorzubeugen.

Gesundheit und Ernährung

Auch bei bereits bestehenden Erkrankungen wie z. B. Fettstoffwechselstörungen, Diabetes mellitus, Osteoporose oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten kann eine spezielle, auf unsere Bedürfnisse abgestimmte Diät helfen, Beschwerden zu lindern und Medikamente einzusparen. Wir bieten Ihnen deshalb in unserer Praxis eine kompetente und individuelle Ernährungsberatung an.

Übergewicht, die Ursache vieler Krankheiten

Vielen Erkrankungen wie Diabetes, Fettstoffwechselstörungen (erhöhtes Cholesterin), Bluthochdruck, Gicht und Gefäßerkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall etc.) geht als begünstigende Ursache jahrelanges Übergewicht voraus. Es wurde inzwischen durch viele Studien bewiesen, dass bei dieser Art von Erkrankungen, sofern sie mit Übergewicht einhergehen, eine Gewichtsreduktion als ursächliche Therapie an erster Stelle stehen sollte.

Gewichtsreduktion

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Ernährungsberatung liegt deshalb in der Gewichtsreduktion. Durch Gewichtsreduktion wird nicht nur der Verlauf der genannten Krankheiten positiv beeinflusst, sondern auch die Rückfallquote deutlich reduziert. Das bedeutet: mehr Lebensqualität (bis hin zu einer höheren Lebenserwartung)

Schlank und gesund

Aber auch wenn Sie sich einfach zu dick fühlen und abnehmen möchten, es jedoch nicht schaffen, können wir Ihnen helfen. Unsere Ernährungsberatung zur Gewichtsreduktion bieten wir als Einzelberatung an.

Eine Reduktionsdiät bedeutet nicht automatisch, dass man auf seine Lieblingsspeise verzichten muss!

Vertragen Sie (wirklich) alles?

Viele unserer Patienten beantworten diese Frage spontan mit JA. Symptome wie Blähungen, Magendruck, allgemeines Unwohlsein, Müdigkeit etc. bringen sie nicht primär mit ihrer Ernährung in Verbindung. Gleichzeitig hören wir Aussagen wie: „Ich kann essen, was ich will, und nehme trotzdem nicht ab.“ Was viele nicht wissen: Oft sind Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten der Grund für Störungen von Darmfunktion und Fettstoffwechsel. Wir stellen solche Unverträglichkeiten fest und leiten helfende Maßnahmen ein.

Richtig ernähren, täglich gesünder leben

Bei vielen Erkrankungen ist die richtige Ernährung die erfolgreichste und kostengünstigste Therapie. Wir bieten Ihnen deshalb eine kompetente  und individuelle Diätberatung an bei:

  • Diabetes mellitus
  • Erhöhten Blutfettwerten
  • Bluthochdruck
  • Gicht
  • Osteoporose
  • Reizdarm
  • Milchzuckerunverträglichkeit
  • Fruktoseunverträglichkeit
  • Getreideeiweißunverträglichkeit (Zöliakie/Sprue)
  • Tumorerkrankungen